philosophie


"Malen für jedermann" so würde ich zuerst mein Motto nennen.
Wie Rembrandt muss niemand malen können, der zu mir kommt, Sie dürfen völlig entspannt sein.
Ich liebe es, Menschen die Malerei nahe zu bringen, ihnen zu zeigen, wie viel Freude darin liegen kann,
selbst kreativ mit Pinsel, Farbe und Leinwand umzugehen.
Verschüttete Talente (oft seit der Schulzeit vergessen) zu entdecken, herauszulocken und Menschen 
über das eigene Bild staunen sehen - das macht mir genauso viel Spaß wie die eigene Malerei. 
Manche entdecken ihre künstlerische Gabe gar zum ersten Mal. Für viele bedeutet ein Malabend Entspannung pur.

Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen bei gegenständlichen Themen demonstriere ich die Technik und helfe den
Teilnehmerinnen sicher zum eigenen Werk zu kommen.
Bei spontaner und intuitiver Malerei ermutige ich zu eigenem Ausdruck, für viele eine beglückende Erfahrung.

Behutsamkeit, Beratung und Ermutigung sind Prinzip in meinen Kursen, ebenso die Freude über das selbst Geschaffene. 
Zum guten Schluss soll ein Aspekt nicht zu kurz kommen - der Humor.
In meinen Kursen wird viel und herzlich gelacht!

 

Impressum